Trio Saoco
handgemachte Musik aus Havanna, Kuba

 

Jedes Jahr reisen die kubanischen Musiker des Trio Saoco zum einer 3-monatigen Sommertour an die deutsche Ostseeküste. Dabei treten sie sowohl in kleinen Bars und Restaurants als auch auf Salsa Partys und großen Bühnen auf, z.B. bei der Hanse Sail in Rostock. In ihrem Repertoire findet man traditionelle kubanische Musik sowie lateinamerikanische Tänze wie Salsa und Bachata.

Von den Einnahmen bestreiten die Künstler ihre Unterkunft, Reisekosten
sowie ihren Lebensunterhalt auf Kuba.





Happy Salsa Festival 2024 in Kühlungsborn

Diesen Sommer verwandelt sich Kühlungsborn in eine riesige Tanzfläche. Salsa Tänzer, Künstler und Bands aus der ganzen Welt werden vom 19. bis 23. Juni an der Ostseeküste erwartet. Das Trio Saoco wird im Rahmen des Happy Salsa Festivals auf der Seebrücke und im Konzertgarten auftreten. 
Mehr Details unter https://www.happy-salsa.com

Aktuelles - Sommertour 2024

Endlich haben die drei Kubaner ihr Visum für den Aufenthalt in Deutschland bekommen! Sie freuen sich auf die Tour und proben seit Wochen fleißig. Am 13. Juni kommen sie in Hamburg an, am 15. Juni ist ihr erster Auftritt in Heringsdorf. 

Wollen auch Sie das Trio Saoco auf Ihrer Veranstaltung engagieren? Traumhafte karibische Musik und begeisterte Zuhörer sind garantiert! Einfach Email schreiben an trio.saoco@gmail.com.





Wer ist das Trio Saoco?



Rául Rubio López ("Raulito")

Gitarre, Gesang


Yadia Ester Barthelemy Correa

Gesang, Bongos 


 

Rolando Macias Marín
 
Gitarre, Gesang

 


 Woher kommt der Name "Saoco"?

Saoco ist ein kubanischer Cocktail aus Kokoswasser, Rum und Limette. Der Name passt also perfekt zur karibischen Musik des Trios!


Wo und wann treten Saoco auf?